• De
  • |
  • En

Verstärkung im Ladenteam in Teilzeit oder Vollzeit

Bühne Läden TrageberaterIn Hannover

Wir suchen eine ausgebildete Trageberaterin / einen Trageberater oder ambitionierte Tragemama/-papa.

Kurz & kompakt

Babytragen findest du toll? Du hast selber in verschiedenen Tragehilfen oder Tüchern getragen und probierst gerne neue Systeme aus? Dann melde dich bei uns, wir suchen dich für die Beratung in unserem Spezialladen rund ums Babytragen!
Förmliche Bewerbungsunterlagen sind uns - bis auf einen Lebenslauf - nicht so wichtig. Beantworte uns lieber per Mail an jobs-@-mamamotion-de folgende 3 Fragen (und schreib bitte gleich deine Telefonnumer dazu):

  1. Worin hast du schon getragen und was waren für dich jeweils die Vor- und Nachteile?
  2. Was bedeutet „bindungsorientiert“ für dich?
  3. Wieviele Kinder hast du und in welchem Umfang und welche Tage möchtest und kannst du arbeiten?

Lang & ausführlich

Werde Teil des MamaMotion Teams Hannover.

Wir suchen eine Trageberaterin / einen Trageberater in Teilzeit oder Vollzeit. Auch wenn du zwar keine Ausbildung absolviert, aber schon viel Trageerfahrung hast und bereits tiefer in das Thema Babytragen eingestiegen bist, könnte es passen.

Was wir suchen

Du übernimmst abwechselnd mit mehreren Kolleginnen den Verkauf im Laden. Das sollte dir größtenteils auch nachmittags und samstags möglich sein. Der sichere Umgang mit PC und Smartphone ist für dich normal und du bist offen, authentisch und magst den Umgang mit Eltern und Babys. Ordnung zu halten ist für dich kein Ding der Unmöglichkeit, sondern eher selbstverständlich. Du solltest ausgebildete Trageberaterin sein oder schon einiges an Vorwissen haben, und sicher in der Kommunikation mit Eltern und Kindern. Attachment Parenting ist für Dich Teil deines Alltags und kein Neuland.

Unsere Philosophie

Eltern schätzen unsere nette, lockere, dabei aber auch professionelle und sichere Art der Beratung. Im Gegensatz zur klassischen 1:1 Trageberatung, einer Dienstleistung, geht es in einem Ladengeschäft auch um effizientes Einkreisen des jetzt gerade für den Kunden richtigen Produktes (den Unterschied zwischen Trageberatung und Kaufberatung haben wir im Blog auch nochmal genauer beleuchtet).

Im Laden arbeiten wir somit immer daran, die Bedürfnisse der Eltern gut und schnell erkennen zu können. Somit sollst du in gewissem Maße in Gesprächen die Gesprächsleitung übernehmen können, um aktiv zu lenken und zu unterstützen, ohne zu bevormunden.

Außerdem ist es mittlerweile der Regelfall, daß mehrere Kunden gleichzeitig im Laden sind und hier eine Art „Multiberatung“ gefragt ist. In solchen Situationen ist es nochmal besonders wichtig, ganz kompetent und sicher die Stärken aller Tragehilfen zu kennen, um individuell und gut beraten zu können.

Nach der Einarbeitung bist du zwar auch alleine im Laden (je nach Saison/Wochentag/Uhrzeit zu zweit), dennoch ist Teamwork wichtig. Wir stimmen uns in regelmäßigen Teammeetings ab und tauschen uns in der Runde über aktuelle Entwicklungen der Branche aus und versuchen fachlich immer auf der Höhe zu bleiben. Wichtig ist uns ein undogmatischer Ansatz, schulübergreifend und einfach orientiert an den Bedürfnissen der Eltern…und das alles macht uns echt Spaß, der ist natürlich auch wichtig und darf nicht zu kurz kommen.

Wenn du schon Trageberaterin bist, oder aber eine Leidenschaft für das Thema hast und du dich in oben beschriebenem wiederfinden kannst, dann beantworte uns die 3 Fragen ganz oben per Mail an jobs-@-mamamotion-de

PS: mehr Infos zu MamaMotion findest du auf unserer Unternehmensseite.