Kann man mit der MaMo auch Frühchen tragen?

MaMo - FAQ

Mit dem kleinsten Beutel der MaMo Babytrage (Größe 1) können auch Frühchen getragen werden. Das Half Buckle Prinzip mit einer Schnalle am Bauchurt und Trägern zum Knoten macht die Anwendung auch für unerfahrene Eltern einfach.
Optimal passt der Größe 1 Beutel ab einer Größe von ca. 52 cm. Allerdings ist es ohne weiteres möglich, auch kleinere Babys darin zu tragen. Allgemein haben wir ab Größe 45 (und ca. ab 2000g) gute Erfahrungen gemacht. Mit einem so kleinen Baby muß

  1. die Stegbreite ganz klein eingestellt werden und
  2. muß das Baby beim Einbinden ein deutliches Stück vor den Bauchgurt gesetzt werden.

So verkürzt sich das Rückenteil und endet idealerweise ca. auf Ohrenhöhe.
Diese Besonderheiten beim Handling werden so auch von TrageberaterInnen für andere Tragehilfen angewendet und sind universelle Techniken, um Tragehilfen auf kleine Babys einzustellen.
Damit bei der MaMo auch mit frühgeborenen Babys auf diese Techniken verzichtet werden kann, arbeiten wir an einem speziellen Frühchenbeutel ("Größe 0"). Alle Infos dazu findest du in einem eigenen Blogbeitrag zum Thema Frühchen tragen.